PETER LIECHTI (1951-2014)
Suchen : Kontakt  
Filme / Bücher : Mitarbeit an Filmen : Bio/Filmografie : Auszeichnungen : Texte 
Aktuell : DVD/Bücher/VoD : Download : français : english : italiano : 中文
 
SENKRECHT/WAAGRECHT (1985, Experimental film, 3:4. DVD, DigiBeta, 8')
Index : Clips/Trailer : Mitwirkende : Texte zum Film : Rezensionen : Verleih, Verkauf, technische Angaben : Downloads
image_1image_2image_3image_4image_5

Die Aktionen Roman Signers verstehen sich in ihren Bewegungs- und Handlungsabläufen als Raum/Zeitplastiken. Die Bewegungsrichtungen in den vorliegenden Dokumenten verlaufen ausgesprochen gegensätzlich, und so heisst der Film auch ganz einfach: «Senkrecht/Waagrecht». Unterstrichen wird diese Gegensätzlichkeit durch die Handlungsorte:
Winter/Eis/Wasser/Sommer/ Wolken/Luft. «Kommentiert» wird die Geschichte mit den abstrakten Zeichen der Taubstummen-Sprache und vor allem mit der Musik von Möslang/Guhl.

Festivals:
- Migraçoes, Sao Paulo, 1994
- IFF La Rochelle, 2010

© 2003-2019 : www.peterliechti.ch  : Impressum :  Zum Seitenanfang : Konzept Claude Brauchli / Programmierung+Entwicklung Mathias Knauer